kolumne.png

Quergeschrieben

Beiträge für die Kolumne Quergeschrieben der österreichischen Tageszeitung "Die Presse".


DatumArtikel
30.01.2017Vor 90 Jahren: Als ein Geschworenen-Urteil ein Blutbad auslöste
23.01.2017Kanzler Kerns „Plan A“ für die Kontrolle über die Meinungsäußerung
16.01.2017Was die Bomben übrig ließen, gefährden nun Gerichtsurteile
09.01.2017Europäische Werte: Schutz des Schwächeren und des Lebens
01.01.2017Wenn der Rechtsstaat der Gewalt auf der Straße weicht
22.12.2016Familien sind nicht ersetzbar, geben wir gut auf sie acht
12.12.2016Ein Brief aus Havanna: Alltag im realen Sozialismus Kubas
05.12.2016Weniger Macht dem Präsidenten, mehr Mitbestimmung für die Bürger
29.11.2016Wien eilt auf dem schnellsten Weg zur „Zwangstagsschule“
22.11.2016Judenhass darf bei uns keinen Platz haben - auch nicht in Moscheen
14.11.2016Investitionen in die Ganztagsschule bringen mehr Schaden als Nutzen
07.11.2016Frauen- und Kinderrechte müssen auch in Österreich geschützt werden!
31.10.2016Politik als Ehrenamt auf Zeit – ein spannendes Gedankenexperiment
25.10.2016Wer durchschaut CETA? Wenn Meinungen die Sachkenntnis ersetzen
19.10.2016Ein Alptraum in Thessaloniki: Therapie auf der nackten Erde
10.10.2016Die beiden Extreme im Umgang mit der Abtreibung
04.10.2016Die beste Krankenkasse für alle! Wo ist da das Problem?
27.09.2016Die trojanischen Pferde des Muslime-Präsidenten Olgun
19.09.2016Mut und Tatkraft statt Angststarre und hysterischer Abwehr
15.09.2016Ein Milliarden-Verlust ohne Verantwortliche und Konsequenzen
05.09.2016Toleranz (2): Der Weg in den totalitären Staat durch Zwang und Umerziehung
29.08.2016Europäische Werte: Die mühsam errungene Toleranz (1)
29.08.2016Wie die „Islamophobie“-Keule die Meinungsfreiheit untergräbt
29.08.2016Europäische Werte: Die menschliche Solidarität und ihre Überdehnung
29.08.2016„Hetze“ und „Hass“ als Straftatbestand – aber mit Maß und Ziel
29.08.2016„Die Straße gehört uns!“ Und die Exekutive sieht zu?
13.07.2016Wird der europäischen Jugend von den Älteren die Zukunft gestohlen?
27.06.2016Das beliebte Bild vom „Naziland“ in ausländischen Medien
20.06.2016Kaiser Karls Mieterschutz gilt im 21. Jahrhundert immer noch
13.06.2016Fragwürdige Strategie der ÖBB-Verkehrspolitik
10.06.2016Die Heuchelei der deutschen Politik in der Flüchtlingsfrage
30.05.2016Selbst-Diskriminierung als Haupthindernis für die Integration
23.05.2016Unwürdige Schaukämpfe und inszenierte Spaltung des Landes
11.05.2016Achtung! Sprechverbot! Wie die (Wiener) SPÖ den Deckel draufhält
02.05.2016Aufruf an SPÖVP: Kommt endlich im 21. Jahrhundert an!
27.04.2016Parteiendemokratie Österreich: Was und wen wir wählen dürfen
18.04.2016Wie man einen Konkurrenten weglobt: Ein Lehrstück in der SPÖ
15.04.2016Lasst die Flüchtlinge ihre Häuser selber bauen!
07.04.2016Die Doppelmoral im Umgang mit behinderten Kindern
01.04.2016Das unerträgliche Schweigen Europas zum Leid der Christen
14.03.2016Geeignete Lehrlinge wachsen nicht auf Bäumen, sondern in Familien
07.03.2016Islamgesetz: Gut gemeint, Scheitern ist aber programmiert
29.02.2016Der 29. Februar wird ein historischer Tag – oder auch nicht
22.02.2016Der gefährliche Frust der nachgeborenen jungen Männer
18.02.2016Grenzen öffnen und schließen kann man nicht nach Belieben
09.02.2016Das Werben um Migranten als dankbare Wähler
09.02.2016Der frustrierte Student an der Gratis-Massenuniversität
25.01.2016Fortpflanzungsmedizin: Das Gesetz muss dringend repariert werden!
18.01.2016Binnen-I und Erniedrigung: Wenn Feminismus auf den Kopf gestellt wird
07.01.2016Ein paar Anregungen für gute Neujahrsvorsätze unserer Politiker
30.12.2015Jobs, Jobs, Jobs: Wie die Regierung für ein Beschäftigungswunder sorgt
22.12.2015Die frohe Botschaft, die schamhaft verschwiegen wird
15.12.2015Achtung! Keiler unterwegs! Spenden sammeln als Geschäftsmodell
09.12.2015Wo bleibt die Interessenvertretung der Wirtschaft eigentlich?
30.11.2015Integration: „Geistesschwache“ Frauen unter männlichem Schutz
24.11.2015Der Staat fördert Alterswohlstand zulasten der Jungen
16.11.2015Milliarden für Geisterdörfer: Wenn man die Dinge nicht zu Ende denkt
09.11.2015Die Doppelzüngigkeit der SPÖ in der Flüchtlingskrise
05.11.2015Integration: Fördern wir doch Leistung statt Anspruchsdenken!
20.10.2015Die Familie – eine bedrohte, aber heiß ersehnte Lebensform
12.10.2015Wenn es zu viel oder kein Recht gibt – unser Weg in die Anarchie
05.10.2015Neid, Wut und Kondome – Gefühle statt Argumente bei Wien-Wahl
29.09.2015Die Christen im Nahen Osten brauchen unsere Solidarität
21.09.2015Haus der Geschichte: Wer hat die Deutungshoheit über die Historie?
14.09.2015Flüchtlinge: Frauen und Mädchen brauchen ebenso Schutz und Hilfe
07.09.2015Asyl: Ohne eigene Werte kann Integration nicht gelingen
02.09.2015Kind auf Bestellung: Gekaufte Babys und „geerntete“ Eizellen
02.09.2015Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe
02.09.2015Vor siebzig Jahren: Flüchtlingsmassen und Elend in Österreich
02.09.2015Das neue Maturaniveau in Deutsch: Rechtschreibung? Grammatik? Egal!
29.06.2015Wohnbau in Österreich: Ein Selbstbedienungsladen für Bonzen
22.06.2015Die Pyramide wird zum Kelch: Das Schwinden der produktiven Kräfte
15.06.2015Arbeitslosigkeit, Krise, Budgetloch? Wir kümmern uns lieber ums Gendern!
08.06.2015Integration nach 50 Jahren? Die Angst der Politik vor der Realität
01.06.2015Steuerreform: Wir sind sehr wohl alle unter Generalverdacht
11.05.2015Sexualpädagogik an Schulen: „Po-Grapschen“ ist noch harmlos
20.04.2015Sexualerziehung: Ein neuer Erlass, der an Kindesmissbrauch grenzt
02.03.2015Ein „Antifa-Museum“ im Kuhhandel für Faymanns Wiederwahl
16.02.2015Wird die Hofburg eine Heimstatt linker Geschichtsdeutung?
Archiv