buecher.gif

Neuerscheinung:

Das Jahr 1945 war ein Schicksalsjahr. Es war geprägt vom Kampf ums Überleben. Die Bombenangriffe wurden immer häufiger, in Ostösterreich tobten heftige Kämpfe. Dann war endlich Friede! Bei vielen Österreichern entstand allerdings keineswegs der Eindruck „befreit“ worden zu sein...

mehr...

Vom Neujahrstag bis zum Aschermittwoch bestimmen Bälle und Feste das gesellschaftliche Leben von Wien. Unendlich viele Geschichten gibt es zu erzählen über den Wiener Fasching. Über das Zittern der Jungdamen und Jungherren vor dem ersten Eröffnungswalzer, die Rituale beim Promenieren, den Stol...

mehr...

Mit beißendem Humor und treffender Ironie führt uns Gudula Walterskirchen auf einen Streifzug durch die österreichische Gesellschaft: in die Welt des"Hacklers", des sozialdemokratischen Arbeiters, in der selbst das Autofahren und Briefmarkensammeln parteipolitisch sind; in die elitäre Welt des abge...

mehr...